Arzt- und Heimversorgung


 

Arztversorgung

Bei der Versorgung niedergelassener Berliner Ärzte, Praxisgemeinschaften und Medizinischer Versorgungszentren setzen wir auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

  • Verlassen Sie sich auf eine zügige und bedarfsgerechte Lieferung von Arzneimitteln, Hilfsmitteln und Impfstoffen.
  • Auf Anforderung stellen wir für Sie auch spezielle Arzneiformen, sterile Zubereitungen oder sonstige individuelle Rezepturen her.
  • Auch die Versorgung mit enteraler und parenteraler Nahrung übernehmen wir.
  • Bei Bedarf bieten wir Ihnen außerdem eine individuelle pharmakologische und wirtschaftliche Beratung.
 

Ansprechpartner:

Frau Hülya Ünal
Telefon: 030 - 23 51 31 54
Fax: 030 - 23 51 31 20
E-Mail: arztversorgung@apotheke-am-salzufer.de
Frau Jeannette Köckritz, Apothekerin
Telefon: 030 - 23 51 31 51
Fax: 030 - 23 51 31 20
E-Mail: apotheker@apotheke-am-salzufer.de
 
 
 

Heimversorgung

Uns ist sehr wichtig, jeden Patienten genau nach seinen persönlich Bedürfnissen zu versorgen. Wir arbeiten daher eng mit den betreuenden Ärzten zusammen. Um den Pflegealltag zu erleichtern, liefern wir Medikationen auf Wunsch auch verblistert. Je nach Bedarf erfolgt die Lieferung wöchentlich oder patientenindividuell. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Ansprechpartner:

Frau Jeannette Köckritz
Telefon: 030 - 23 51 31 56
Fax: 030 - 23 51 31 20
E-Mail: heimversorgung@apotheke-am-salzufer.de

Die Berliner Apotheke, die mehr kann!

> Leistungen
> Autoschalter
> Lieferservice
> Gesundheitscheck
> Klinikversorgung
> Arztversorgung
> Heimversorgung
> Geräteverleih
> Kundenkartenreservierung
> Presse

erfahren Sie hier mehr ...

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

Niacinamid in Hautcremes
Niacinamid in Hautcremes

Wundermittel für reine Haut?

Niacinamid ist ein fester Bestandteil vieler Hautcremes, Seren & Co. Das Versprechen: Das Vitamin soll die Haut glätten und Rötungen und Pigmentflecken reduzieren. Doch ist die Wirkung auch wissenschaftlich bewiesen?   mehr

Ab in die Mucki-Bude!
Ab in die Mucki-Bude!

Migräneattacken vorbeugen

Migräneattacken lässt sich nicht nur mit Medikamenten vorbeugen. Auch Sport kann die Anfälle ausbremsen. Amerikanische Forscher*innen empfehlen dafür ein konkretes Fitnessprogramm.   mehr

Online-Tool berechnet Zuckerlimit
Online-Tool berechnet Zuckerlimit

Kalorienbomben für Kinder erkennen

Mit Schoko-Zerealien, Zwischendurch-Snack, Fertigpizza und Fruchtsäften kommt über den Tag so einiges an Nährstoffen zusammen. Vor allem bei Kindern ist das empfohlene Tageslimit an Zucker oder Fett schnell überschritten. Ein Ernährungsrechner von Stiftung Warentest hilft Eltern bei der Berechnung.   mehr

So schluckt das Baby seine Arznei
So schluckt das Baby seine Arznei

Spritze statt Löffel

Der Geschmack ist oft übel, die Dosierung knifflig — Kleinkindern und Babys Medikamente zu verabreichen, ist gar nicht so einfach. Folgende Tipps machen es Kindern und Eltern leichter.   mehr

Was tun gegen Blähungen?
Was tun gegen Blähungen?

Wenn die Winde den Darm aufwirbeln

Blähungen sind zwar peinlich, aber nicht ungewöhnlich. Wirbeln die Winde jedoch übermäßig oft durch den Darm und verursachen dabei Unwohlsein, gilt es zu handeln.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Hubertus Apotheke am Salzufer
Inhaber Bernd Drevenstedt
Telefon 030/23 51 31 14
E-Mail info@apotheke-am-salzufer.de